+43 664 789 14 34 | info@mfi-burghardt.at

Asiatische Massagetechniken basieren auf der Theorie, dass Lebensenergie den Körper durchfließt. Durchfluten den Körper Yang- und Yin- Energien im richtigen Verhältnis, dann fühlt sich der Mensch wohl, er ist ausgeglichen und gesund. Wird der Energiefluss gestört, z. B. durch Narben oder ungesunde Lebensumstände, kann es zu einem Ungleichgewicht im Energiefluss kommen. Die Akupunkt–Massage nach Wilhelm Penzl beruht auf den Grundlagen der Akupunktur. Mit einem speziellen Stab werden über die Energiebahnen (Meridiane) Energieüberschuss oder Energiemangel ausgeglichen.

Information zur Behandlung

Der Behandlung geht eine Fußanalyse und ein umfangreicher Sicht- und Tastbefund voraus.
Danach wird ein ganz auf die Bedürfnisse des Klienten ausgerichtetes Arbeitsprogramm zusammen gestellt.

Eine Massageeinheit setzt sich aus 40 Minuten Arbeitszeit und 10 Minuten Nachruhzeit zusammen.

Behandlungen erfolgen nach Terminvereinbarung.

KONTAKT

Massagefachinstitut Burghardt Eva Fasangasse 33 2230 Gänserndorf

info@mfi-burghardt.at

+43 664 789 14 34

Massagefachinstitut Burghardt Eva 2018. All Rights Reserved