+43 664 789 14 34 | info@mfi-burghardt.at

Der Regenbogen – Geheimnisvoll, faszinierend und elementar. Er bildet den Ursprung der Akari– Farblichttherapie mit IRO 21 E
Der Regenbogen ist als Lichtfrequenz in unserem Körper mittlerweile nachweisbar. Die Farben des Regenbogens entsprechen exakt dem Frequenzbereich, der in unserem Körper Botenstoffe anspricht, die für das Zusammenspiel der wichtigsten Kräfte verantwortlich sind. Sind diese Frequenzen gestört, fühlen wir uns nicht mehr wohl in unserer Haut. Eine Disharmonie entsteht, die verschieden starke Symptome hervorruft. Diese Anzeichen gehen von einem leichten Unwohlsein über Schmerzen bis hin zu psychischer Schwäche. Unser Äußeres spiegelt diese Unstimmigkeit wieder. Schlecht Haut und kraftlose Haare lassen uns krank aussehen obwohl wir`s nicht sind.
In diesem Zustand entsprechen wir einem verstimmten Instrument, das zwar rein technisch noch in Ordnung ist, aber einfach nicht mehr schön klingt. Diese Disharmonie ist der Ursprung allen Unwohlbefindens und der Ansatz unserer Farblichttherapie nach dem Konzept Akari.

Information zur Behandlung

Der Behandlung geht eine Fußanalyse und ein umfangreicher Sicht- und Tastbefund voraus.
Danach wird ein ganz auf die Bedürfnisse des Klienten ausgerichtetes Arbeitsprogramm zusammen gestellt.

Eine Massageeinheit setzt sich aus 40 Minuten Arbeitszeit und 10 Minuten Nachruhzeit zusammen.

Behandlungen erfolgen nach Terminvereinbarung.

KONTAKT

Massagefachinstitut Burghardt Eva Fasangasse 33 2230 Gänserndorf

info@mfi-burghardt.at

+43 664 789 14 34

Massagefachinstitut Burghardt Eva 2018. All Rights Reserved